B – Fortbildung

Weiterbildung für
ÜBUNGSLEITER/IN  B – Prävention (2. Lizenzstufe)

 

Alltags-Fitness-Test – PraxisProgramm 10 LE

Wissenschaftliche Studien zeigen deutlich, wie wichtig Bewegung und Sport im Alter für Gesundheit, Fitness und Selbständigkeit sind. Das Alltags-Fitness-Test – PraxisProgramm basiert auf dem aus dem Jahre 2015 in Deutschland veröffentlichten Alltags-Fitness-Test des DOSB, welcher die funktionale Fitness für Menschen ab 60 Jahren überprüft.

Da die meisten altersbezogenen Rückgänge in der körperlichen Fitness vermeidbar und auch umkehrbar sind, ist es nie zu spät, mit einem gesundheitsbezogenen Bewegungsprogramm zu beginnen und sich zu bemühen, mehr körperliche Aktivität in den Alltag zu integrieren.

In den 14 Kurseinheiten werden systematisch die grundlegenden Fähigkeiten trainiert, die für den Erhalt der Selbständigkeit im Alter von Bedeutung sind. Das Training umfasst Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und kognitive Fitness.

Am Anfang des Kurses steht zunächst einmal eine Alltags-Fitness-Test (AFT) -Testung an, um das Fitnessniveau der Teilnehmenden zu ermitteln. Auf dieser Grundlage wird dann das Training in den folgenden 12 Kurseinheiten systematisch aufgebaut, um dann eine erneute AFT-Testung durchzuführen.

Neben der Durchführung des Praxisteils in der Kursstunde, ist es auch Aufgabe des Übungsleitenden, den Teilnehmenden wichtige Wissensinhalte rund um das effektive Training im Alter zu vermitteln. Hierfür steht dem Übungsleitenden ein umfangreiches Materialpaket mit Stundenbildern, ausführlichem Skript mit Hintergrundinformationen und bebilderten Übungsleitermaterialien zur Verfügung.

Auch enthalten sind Teilnehmerunterlagen mit Übungsanleitungen „für zu Hause“, sodass die Teilnehmenden, das in den Kurstunden vermittelte Wissen, in Ihrem Alltag umsetzen können.

Datum: 08. Mai 2021 09.00 – 18.00 Uhr
Ort:  Gifhorn
Referentin:  Gernot Gehrmann
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.:  2/06/15726  €   30,00   (€ 100,00 **) 


Variationen für deine Pilates-Stunde  8 LE

Pilates, das effektive Training für eine stabile Mitte. Eine Abwechslung zum klassischen Mattentraining bieten Geräten, wie Pilatesrolle und -band. Zusätzlich zu einer Abwechslung in der Übungsstunde bieten diese Hilfsmittel eine Verbesserung in der Ausführung deiner Übungen. Neue Ideen und Trainingsimpulse bekommst du hierzu in dieser Fortbildung.

Datum: 05. Juni 2021  09.00 – 16.00 Uhr
Ort: Helmstedt
Referentin: Christine Kunze
Anmeldung bei:  Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.:2/10/14617 €   30,00   (€ 100,00 **) 


Die 24er Peking Form des Taijiquan – Gesundheit – und Verteidigungsaspekte  18 LE

Die 24er Pekingform ist eine der am häufigsten praktizierten Form, insbesondere für jene, die erste Einblicke in das Taiji Quan erhalten möchten. Trotz ihrer Kürze enthält sie die wesentlichen Prinzipien dieser Kampfkunst.
Ziel des Lehrganges ist es, die inneren und äußeren Prinzipien des Taijiquan am Beispiel der 24’er Pekingform zu lernen und zu üben. Der Lehrgang ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, da sich das Thema von dem Ablauf der Form bis zur inneren und äußeren Anwendung erstreckt. In der Pekingform sind die 13 Grundprinzipien des Taijiquan in einem ausgewogenen Bewegungsablauf enthalten, so dass man keine reine Gymnastik trainiert sondern die Grundlagen einer Kampfkunst.
Ursprünglich geschaffen, um der chinesischen Bevölkerung einerseits ihre Traditionen zu lassen, andererseits die Kampfkunst zu unterbinden, wird die Pekingform mehr wie eine Gymnastikübung mit stark spiritueller Ausrichtung benutzt. Es steckt in ihr jedoch weitaus mehr. Dieses „Mehr“ wollen wir gerne allen Teilnehmern näherbringen.

Datum:  04.-06. Juni 2021 Anreise 17.30 Uhr / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referenten: Frank Wesche & Team
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2/07/14013 € 60,00    (€ 170,00 **)


Natürlich gesund bleiben und bewegen 10 LE

Fakt ist: Sport in der Natur liegt im Trend. An diesem Tag werden gesundheitswirksame Bewegungsformen präsentiert und zwar nicht nur drinnen, sondern auch draußen. Wir werden den geschlossenen Raum verlassen und uns in unmittelbarer Nähe draußen an frischer Luft in der Natur aufhalten. Sport im Grünen stärkt das Abwehrsystem und sorgt in jedem Alter für eine verbesserte Hirnleistung. Verlassen wir die bekannte Halle, bietet uns die Natur als äußeren Rahmen vielfältige Bewegungsanlässe. Wir werden kennenlernen, wie natürliche Gegebenheiten (z.B. unebene Böden) unsere Muskulatur abwechslungsreich trainieren können und lernen neue Differenzierungsmöglichkeiten für Übungen kennen. Es geht um Körper-, Material-, und Sozialerfahrungen, um Spannung und Entspannung, um Wahrnehmung, Achtsamkeit und das Prinzip der Ganzheitlichkeit. Wie fördere ich meine Teilnehmenden vielseitig aber behutsam? Wann ist Bewegung mäßig und regelmäßig? Plane ich Outdoor-Einheiten genauso wie eine Stunde in der Halle? Welche Umgebungen ermöglichen oder erschweren bestimmte Bewegungshandlungen?

Diese Fortbildung geht zum einen „back to the roots“ und bietet darüber hinaus Anreize für frischen Wind in unseren Stunden.

Datum:  26. Juni 2021 09.00 – 18.00 Uhr
Ort:  Gifhorn
Referentin: Svenja Kredtke
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2/06/15618  €   30,00   (€ 100,00 **) 


Meditation – Eine uralte Wissenschaft 10 LE

Faszinierend und suspekt

Seit tausenden von Jahren praktizieren die Menschen die verschiedensten Formen von Meditation. Was treibt sie dazu an, was können die verschiedenen Meditationsformen bewirken, welche Botschaften wollten uns die meditierenden großen Meister, Heiligen und Propheten aller Religionen und aller Zeitalter mitteilen? Inzwischen sind gesundheitliche Wirkungen von Meditationstechniken wissenschaftlich belegt. Doch warum sind viele Menschen immer noch so misstrauisch im Umgang damit? Bei diesem Lehrgang wirst du aus dem weltlichen Trubel gezogen, um die tiefen Wahrheiten unseres Lebens zu entschlüsseln.

Datum:  26. Juni 2021 09.00 – 18.00 Uhr
Ort:  Wolfenbüttel, MTV Wolfenbüttel
Referent:  Rainer Kersten
Anmeldung bei:  Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2/15/14321 € 30,00  (€ 100,00 **) 


Tag der Entspannung  10 LE

Schneller, höher, weiter, besser – ein Motto, welches in den letzten Jahren galt! Doch auf Dauer gesehen werden wir hektisch, gestresst und verspannt.

Darum widmen wir uns heute bewusst einem entspannten Fortbildungstag! Wir werden uns an frischer Luft bewegen und unseren Körper von Fuß bis Kopf mobilisieren. Ihr werdet durch verschiedene Kurzprogramme geführt, welche sich prima in den Alltag integrieren lassen. Hierbei geht es um Mobilisation, Kräftigung und Dehnung des Schulter-Nacken-Bereichs. Ihr erlernt eine entspannende Gesichtsmassage, um leichte Kopfschmerzen oder Ermüdungszustände selbst lindern zu können. Wir werden uns verschiedenen Entspannungstechniken widmen. Und wenn wir noch Zeit haben, gibt es ein paar Ideen und Tricks aus der Wellnesskiste (Heiße Rolle, Schulter-Nacken-Massage).

Ziel ist es, den Körper nicht immer nur aus muskulärer oder sportlicher Sicht zu betrachten, sondern ihn auch mal „zu pflegen“ und ihm etwas entspannt Gutes zu tun! Sei dabei beim Tag der Entspannung!

Datum:  10. Juli 2021 09.00 – 18.30 Uhr
Ort:  Wolfenbüttel, Meesche Stadion
Referentin:  Angela Kliemke
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2/15/14322  € 30,00  (€ 100,00 **) 


Propriozeptives Training – bring den Körper ins Gleichgewicht!
10 LE

Heute möchten wir das Zusammenspiel der Muskeln und somit unsere Gleichgewichtsfähigkeit in vielerlei Hinsicht trainieren. Das sensomotorische Training, insbesondere auf labilen Unterlagen, kann eine sehr vielfältige und abwechslungsreiche Trainingsmethode im Bereich der Prävention sein.

Wir arbeiten mit Ungleichgewichten und übernehmen klassische Kräftigungsübungen in das propriozeptive Training auf wackligen Untergründen.

Datum: 17. Juni 2021 09.00 – 18.00 Uhr
Ort: Helmstedt
Referentin: Ulrike Grimpe
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2/10/15738  €   30,00   (€ 100,00 **)


Jichugong-Qigong, die Grundstufe des medizinischen Biyun-Qigong 18 LE

Die Biyun-Methode ist eine relativ moderne Form des medizinischen QiGong. Dessen Wurzeln mehr als 2000 J. zurückreichen. Sie ist leicht erlernbar und wirkungsvoll. Zentraler Inhalt des Lehrgangs wird die Vermittlung der Grundstufe dieser Methode, die Jichugong-Form sein.

Darüber hinaus sollen grundlegende Aspekte der Traditionellen Chinesischen Medizin vermittelt und erörtert werden, so dass für die Teilnehmenden die Zusammenhänge zwischen Form und medizinischer Wirkung klarer werden.

Lehrgangsbegleitend und für das eigenständige Üben wird ein Skript und eine CD ausgegeben, die den Teilnehmenden das Erlernen und verstehen der Form erleichtern sollen.

Datum:  03.-05. September 2021  Anreise 18.00 Uhr / Abreise 13.00 Uhr
Ort:  Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referent:  Martin Josuweit
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2/07/14015  € 60,00    (€ 170,00 **)


Warum Yoga? – Üben – Erfahren – Begreifen 18 LE

Diese Weiterbildung will dazu anregen, sich mit einzelnen (Körper-)Übungen zu beschäftigen, ihre Grundkonzepte zu erkennen und die Rolle des Atems beim Üben zu verstehen. Dabei wird immer auf die Philosophie des Yogasutras zurückgegriffen, das als eine Anleitung für jede Yogapraxis und Inspiration für den Alltag verstanden werden kann. Diese Fortbildung ist durch einen hohen Praxisanteil geprägt.

Anhand von Beispielstunden werden die Anforderungen an den Körper und den Atem verständlich und die Wirkweise auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene erfahrbar. Gemeinsam werden Wege erarbeitet das Erlernte in die eigenen …

… Kurse oder Trainingsstunden einzubinden. Wenn es das Wetter zulässt üben wir auch draußen.

Datum: 17.-19. September 2021 Anreise 17.30 Uhr / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referenten:  Uta Krüger & Karin Leopold
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2/07/14016 € 60,00    (€ 170,00 **)


Rechts-Links-Koordination 10 LE

Fit zu sein bedeutet nicht nur eine Menge Kraft und eine gute Ausdauer zu haben. Vollständige körperliche Leistungsfähigkeit umfasst auch Beweglichkeit und Koordination. Wer koordinativ fit ist kann zielgerichtete Bewegungen präzise, harmonisch und ökonomisch umsetzen. Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt auf dem Überkreuzen der Mittellinie, wodurch die linke und rechte Körperseite und die beiden Gehirnhemisphären miteinander verbunden werden. Der Lernprozess des Überkreuzens der Mittellinie ist grundlegend für die Fähigkeiten wie beidäugiges Sehen, Hören mit beiden Ohren und integrierte, koordinierte Körperbewegungen. In dieser Fortbildung werden vielseitige, alltagsrelevante Übungen vorgestellt bei denen wir Herausforderung erfahren sowie unsere eigenen Grenzen kennenlernen. Dabei ist Spaß garantiert!

Datum: 09. Oktober 2021 09.00 – 18.00 Uhr
Ort: Gifhorn
Referentin:  Svenja Kredtke
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2/06/15622 €   30,00   (€ 100,00 **) 


Faszinierende Faszien – Grundlagen  5 LE

Bei dieser Fortbildung bekommst du einen ersten Einblick rund um das Thema Faszien.

Faszinierende und fließende Bewegungen, Dehnung, Entspannung und Theorie – denn ein gut funktionierendes Fasziennetzwerk erhöht deine Lebensqualität, hält Körper und Geist gesund, macht straff und beweglich! Faszien wollen gedrückt, gedreht und bewegt werden. Du bekommst Ideen für deinen Einsatz des faszialen Trainings im Alltag und für deine Sportstunde. Sei gespannt FASZINIERT!

Datum: 06. November 2021  10.00 – 14.00 Uhr
Ort:   Danndorf
Referentin: Tanja Damm
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.:2/10/14616  €   15,00   (€ 50,00 **) 

 

** = Lehrgangsgebühren für Teilnehmer/innen, die nicht in Mitgliedsvereinen des LSB / DOSB organisiert sind