C – Fortbildung

Weiterbildung für ÜBUNGSLEITER/IN C Breitensport (1. Lizenzstufe)

 

Rechts-Links, Links-Rechts … das andere Rechts … für Kids 5 LE
Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – auch für Erzieher/innen, Lehrer/innen etc.
Häufig verwechseln Kinder rechts und links …Oftmals meinen Eltern, Erzieher/innen oder Lehrer/innen, die Kinder wären
Rechtshänder, wobei die Motorik, das Schriftbild und die Koordination eher auf Linkshändigkeit vermuten lassen … Und
manchmal essen wir mit rechts, werfen/fangen mit links – kann das sein??? Alles ist möglich! Jeder ist gut so, wie er ist!
Wir wollen heute erforschen, welches unsere stärkere und schwächere Seite ist. Der Lehrgang liefert Ideen zu Bewegungsspielen,
die unsere Koordination beidseitig verbessert! Wir werden Sprache mit rechts und links kombinieren; wir werden lachen und
staunen, mit welchen einfachen Mitteln sich ein ‚Karneval der Synapsen‘ erzeugen lässt.

Datum: 02. März 2019 09.00 – 13.00 Uhr
Ort: Braunschweig, Sporthalle GS Wenden
Referentin: Mira Hanitsch
Anmeldung bei: Uwe Stelzer, SSB Braunschweig
Lehrgangsnr.: 2/05/10126 kostenfrei!


JAZZtime-Fitness: Balance & Rhythmus 8 LE
Lindy Fitness … das Tanzen ohne Tanzpartner im musikalischen Swing-Stil … entwickelt Kondition, Körperwahrnehmung,
Balance- und Stabilisationsfähigkeit.
Der Schwerpunkt des heutigen Tages liegt auf der Koordination. Sicherheit in der Balance und Leichtigkeit im Rhythmus
entstehen, wenn die koordinative Gleichgewichtsfähigkeit durch eine gute Rumpfstabilität unterstützt wird. Ausgewählte Figuren,
Drehungen und Schrittkombinationen zeigen methodisch, wie ein Training vom Einfachen zum Komplexeren aufgebaut und
gesteigert werden kann.

Datum: 02. März 2019 09.00 – 17.00 Uhr
Ort: Braunschweig, BTSC Tanzsportzentrum
Referentin: Petra Engel-Höhfeld
Anmeldung bei: Uwe Stelzer, SSB Braunschweig
Lehrgangsnr.: 2/05/10125 € 30,00 (€ 100,00 **)


Functional Training – trainieren wie die Profis (Sport-Thieme Akademie Spezial) 5 LE
Gefördert von der Sport-Thieme Akademie
Wie ist ein ganzheitliches Bewegungstraining aufgebaut? Mit welchen Übungen spreche ich gelenkübergreifend ganze
Muskelketten an?
Wir erarbeiten Kraft-, Koordinations- und Beweglichkeitsübungen für ein sportartübergreifendes und alltagsbezogenes
Fitnesstraining. Bewegungsmuster werden mit dem eigenen Körpergewicht und mit Zusatzgewichten systematisch verbessert
und stabilisiert. Variationen in der Bewegungsausführung und der Einsatz von motivierenden, aktuellen Kleingeräten stehen dabei
im Mittelpunkt.

Datum: 09. März 2019 09.00 – 13.00 Uhr
Ort: Braunschweig, Sporthalle GS Wenden
Referent: Jan Meyer
Anmeldung bei: Uwe Stelzer, SSB Braunschweig
Lehrgangsnr.: 2/05/10543 € 15,00 (€ 50,00**)


Teamgeist(er). Faires Spiel für Kids (6-10 Jahre) 5 LE
Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – auch für Erzieher/innen, Lehrer/innen etc.
Das MITEINANDER zu erfahren und die Gemeinschaft mit anderen positiv zu erleben ist eine wesentliche Aufgabe des Sports.
Für Kinder muss dies auf spielerische Weise erfahrbar gemacht werden. Dafür bieten Bewegung + Spiel vielfältige Möglichkeiten.
Eine ausgeprägte Teamfähigkeit bedarf unter anderem Fairness, Kommunikation, Einfühlsamkeit und Rücksichtnahme.
Spielformen, die diese Kompetenzen entwickeln, erfordern gemeinsames Problemlösen und Abstimmen. Unterschiede Einzelner
müssen wahrgenommen und berücksichtigt werden. Dieser Lehrgang zeigt Beispiele, wie im sportlichen Miteinander durch Spielund
Übungsformen die o.g. Kompetenzen in das Blickfeld geraten können.

Datum: 23. März 2019 09.00 – 13.00 Uhr
Ort: Braunschweig, Sporthalle GS Wenden
Referentin: Andrea Stüber
Anmeldung bei: Uwe Stelzer, SSB Braunschweig
Lehrgangsnr.: 2/05/10553 kostenfrei!


Rund um den Ball: Augen + Hände trainieren mit! 5 LE
Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – auch für Erzieher/innen, Lehrer/innen etc.
Bälle sind in der Vielfalt an Spielmöglichkeiten nicht zu übertreffen! Werfen + Fangen gehören zu den motorischen
Grundtätigkeiten, die jedes Kind bis zum Erreichen des Grundschulalters erworben haben sollte. Ballspiele fördern die
konditionellen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit + Beweglichkeit). Das gute Zusammenspiel von Augen + Händen
ermöglicht es dem Kind, den Ball in unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Distanzen sowohl zu werfen, als auch zu fangen
und das Ballspiel mit anderen Kindern immer besser zu steuern. In diesem Lehrgang dreht sich alles um Wurf- und Fangspiele,
Abwurfspiele, Koordinations- und Geschicklichkeitsspiele sowie ruhige Spiele … mal solo … mal im Team.

Datum: 30. März 2019 09.00 – 13.00 Uhr
Ort: Braunschweig, Sporthalle GS Wenden
Referentin: Carola Fabian
Anmeldung bei: Uwe Stelzer, SSB Braunschweig
Lehrgangsnr.: 2/05/10566 kostenfrei!


Hoch- und Tiefbau in der Halle … für Kids 5 LE
— ‚hoch hinaus‘ und ‚unten drunter durch‘ — für kleine und größere Kids (5-10 J.)
Phantasievolle Groß-Aufbauten + Klein-Aufbauten, Gerätelandschaften für die Sporthalle und für kleinere Bewegungsräume,
wenn mal wieder nur Basisgeräte oder sogar wenig Material vorhanden ist. Der Lehrgang richtet sich an alle Übungsleiter/innen,
Erzieher/innen und Lehrer/innen, die mit einfachen und abwechslungsreichen Bewegungslandschaften Kindern zu neuen
Erlebnissen und aufregenden Wagnissen verhelfen wollen.

Datum: 30. März 2019 14.00 – 18.00 Uhr
Ort: Braunschweig, Sporthalle GS Wenden
Referentin: Carola Fabian
Anmeldung bei: Uwe Stelzer, SSB Braunschweig
Lehrgangsnr.: 2/05/10571 € 15,00 (€ 50,00**)


Sportabzeichen – Turnaufgaben 4 LE
Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – auch für Erzieher/innen, Lehrer/innen etc.
Der Referent wird in Theorie und Praxis ein Überblick zu den Turn-Aufgaben beim Deutschen Sportabzeichen in der Disziplinen
Kraft, Schnelligkeit und Koordination geben.

Datum: 24. April 2019 17.00 – 20.00 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports
Referenten: Horst Knobloch & Team
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2/07/9770 kostenfrei!


TABATA-Fitness & Relax 8 LE
TABATA ist ein vierminütiges, extrem auspowerndes Workout mit dem Ziel, die allgemeine Fitness und Kraft-/ Ausdauer zu
steigern. Es ist die Grundlage des heutzutage bekannten und sehr beliebten HIIT (High Intensive Intervall Training). Das TABATATraining
besteht aus acht Übungen (20 Sekunden Belastung/10 Sekunden Erholung), die alle unmittelbar nacheinander
ausgeführt werden. 240 Sekunden, die es in sich haben!

Datum: 27. April 2019 10.00 – 18.00 Uhr
Ort: Wolfsburg
Referenten: Ulrike Grimpe & Jeffrey Agbodzi
Anmeldung bei: Birte Kulinna, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2/16/9911 € 30,00 (€ 100,00 **)


Inline-Skaten 4 LE
Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – auch für Erzieher/innen, Lehrer/innen etc.
In diesem Lehrgang soll die Vermittlung der wichtigsten Grundtechniken beim Inline-Skaten geübt und vertieft werden. Es gibt
neue Erkenntnisse zum Fallen und Übungsreihen zur Gleichgewichtsschulung, Einsatz des Körperschwerpunkts,
Bremstechniken, Kanteneinsatz, Reaktion auf wechselnde Bodenbeläge, Bewältigen von Hindernissen, Effektivität beim Fahren,
Verhalten beim Inline-Skaten in Gruppen, Spiele und vieles mehr. Ziel des Lehrgangs ist, Inline-Skaten so anzubieten, dass
Anfängern Ängste genommen werden und Sicherheit und Effektivität beim Skaten verbessert werden. Dabei steht der Spaß im
Vordergrund und spielerisch soll das Interesse am Inline-Skaten geweckt werden, um neue Mitglieder für den Verein zu gewinnen.

Datum: 27. April 2019 10.00 – 13.00 Uhr
Ort: Seesen, Schulzentrum-Sporthalle II
Referent: Manfred Ehrhorn
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2/07/10727 kostenfrei!


Sportabzeichen – SPA Regelwerk 4 LE
Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – auch für Erzieher/innen, Lehrer/innen etc.
Der Referent wird in Theorie und Praxis ein Überblick zu den Leichtathletik-Aufgaben beim Deutschen Sportabzeichen in der
Disziplinen Kraft, Schnelligkeit und Koordination geben.

Datum: 03. Mai 2019 17.30 – 20.30 Uhr
Ort: Seesen, Sporthalle am Schildberg und Harzkampfbahn
Referenent: Manfred Ehrhorn &Team
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2/07/9771 kostenfrei!


Sprachen lernen in Bewegung 4 LE
Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – auch für Erzieher/innen, Lehrer/innen etc.
Auf Initiative des Nds. Kultusministeriums entstand eine Sammlung von Spielen, die Sprachanlässe schaffen, zur Kommunikation
anregen und mit wenig Aufwand von Übungsleitenden in Übungsstunden, von Lehrkräften im Schulsport oder im Sprachunterricht,
von pädagogischen Mitarbeitenden in „bewegten Pausen“ und während der Betreuungszeiten in Grundschulen umgesetzt werden
können.
Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: TBA 2019 10:00 – 13:00 Uhr
Ort: Wolfsburg
Referentin: Anna Wittrin
Anmeldung bei: Birte Kulinna, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2/16/9910 kostenfrei!


Fitness, Entspannung und Bewegung in der Natur 18 LE
Fitness unter dem Motto „Hightech-Geräte Ade“ — Hier wollen wir uns durchaus aktuellen Entwicklungen im Fitnessbereich
widmen. Ganzkörpertraining mit Eigengewicht und Kleingeräten kreativ und individuell gestalten – lasst uns alles nutzen, was uns
die Halle bietet. Es darf ruhig mal etwas anstrengend werden ☺
Entspannungstechniken zur Stressprophylaxe und Stressbewältigung einsetzen. Wir möchten Euch einfache Methoden von der
Klopfmassage bis zur Atemübungen vorstellen, die in kürzester Zeit den Stressfaktor senken und langfristig beseitigen.
Wenn dann auch noch Bewegung und Üben in der freien Natur hinzukommt, das Thema Natur-Sport mit Inhalten gefüllt wird,
werden wir insgesamt ein volles Wochenende mit einem Wohlfühl-Programm für Körper, Geist und Seele gemeinsam gestalten.

Datum: 14.-16. Juni 2019 Anreise 18.00 Uhr / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referenten: Michael Schaschek & Team
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2/07/9764 € 70,00 (€ 170,00 **)


Bodyweight Workout – Training ohne Geräte 5 LE
Du bist Fitnessstudio-Meider und hast keine Fitnessgeräte zuhause? Lerne in dieser Fortbildung kennen, was alles mit deinem
eigenen Körpergewicht möglich ist und nimm Ideen für deine Sportstunden mit. Viele Übungen sind in die unterschiedlichen
Sportangebote und Gruppen integrierbar. Daher richtet sich diese Fortbildung zum Eigengewichttraining an alle Interessierten!

Datum: 14. September 2019 10.00 – 13.00 Uhr
Ort: Gifhorn
Referenten: Jan Meyer
Anmeldung bei: Birte Kulinna, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2/06/9912 € 15,00 (€ 50,00 **)


Walking- und Laufspiele in der Natur 8 LE
Eine Rasenfläche, ein Pausenhof, ein Feldweg… Dinge, die man überall findet. Wir wollen heute die kindgerechte Walking
„Technik“ erlernen und damit direkt Walkingspiele in der Natur ausprobieren. Aber auch Laufspiele mit viel Spaßcharakter
kommen nicht zu kurz! Sei dabei – an der frischen Luft!

Datum: 29. September 2019 09:00 – 16:00 Uhr
Ort: Velpke
Referentin: Mira Hanitsch
Anmeldung bei: Birte Kulinna, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2/10/9857 € 30,00 (€ 100,00 **)


Lisa hat eine Nussallergie, Tim darf kein Gluten – Und nun? 5 LE
Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – auch für Erzieher/innen, Lehrer/innen etc.
Immer mehr Kinder haben Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Da erscheint eine Mount Everest Expedition ein
Leichtes zu sein im Vergleich zur Herkulesaufgabe, in Schule, Kita und Verein ein gesundes Frühstück für alle oder ein
gemeinsames Kochen zu organisieren. Neben allgemeinen Informationen zu einer kindgerechten Ernährung vermittelt der
Lehrgang Basiswissen zu diversen Allergien und Unverträglichkeiten wie Milch, Soya, Ei, Gluten, Nüsse. Es werden zudem jeweils
Alternativen vorgestellt, die auch in der Praxis zubereitet und verkostet werden.
Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 29. September 2019 10:00 – 14:00 Uhr
Ort: Gifhorn
Referenint: Angela Klieme
Anmeldung bei: Birte Kulinna, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2/06/9776 kostenfrei!


Die Ausschreibung einer weiteren Fortbildung der SportRegion OstNiedersachsen zum Thema
Selbstbehauptung/Selbstverteidigung folgt.

** = Lehrgangsgebühren für Teilnehmer/innen, die nicht in Mitgliedsvereinen des LSB / DOSB organisiert sind