C – Fortbildung

Weiterbildung für ÜBUNGSLEITER/IN C Breitensport (1. Lizenzstufe)

informativ, zur Lizenzverlängerung ÜL C sowie zum Lizenzerwerb ÜL C im Rahmen des C-50 Flexbereichs

Klettern für Anfänger – Toprope-Schein 18 LE

Klettern ist aufregend, herausfordernd und macht Spaß, wie kaum ein anderer sportlicher Bereich. Im Kinderbereich stärkt Klettern das Selbstbewusstsein und fördert die Koordination und Konzentration. In diesem Lehrgang dreht sich alles ums Klettern. Das Ziel dieses Lehrgangs besteht darin, die grundlegenden Techniken und Sicherheitsaspekte zu erlernen. Dazu gehören Knoten- und Materialkunde, Klettertechniken, Prusiken, und Abseilen. Es besteht die Möglichkeit den Kletterschein DAV zu erwerben.

Datum: 21.-23.01.2022 Anreise 17.30 / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referent: Heidi Bellgardt & Team
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 1\07\18983


Rund um den Ball 5 LE

Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – Es handelt sich um eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung für Übungsleitende, Lehrkräfte, Pädagogische Mitarbeiter/innen und Erzieher/innen. Die Maßnahme ist aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gefördert.
Sowohl in der Pause, als auch im Sportunterricht werden Spiele rund um den Ball genutzt. An diesem Tag lernt ihr viele kreative Spiele mit Bällen kennen.
Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 05. Februar 2022 09.00 – 13.00 Uhr
Ort: Braunschweig, Turnhalle GS Wenden
Referenten: Carola Fabian
Anmeldung bei: Carola Ehlers, SSB Braunschweig
Lehrgangsnr.: 2\05\18421 kostenfrei!


Hoch- und Tiefbau in der Halle … für Kids 5 LE

Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – Es handelt sich um eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung für Übungsleitende, Lehrkräfte, Pädagogische Mitarbeiter/innen und Erzieher/innen. Die Maßnahme ist aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gefördert.
Phantasievolle Groß-Aufbauten und Klein-Aufbauten, Gerätelandschaften für die Sporthallen und für kleine Bewegungsräume, wenn nur Basisgeräte oder noch weniger Material vorhanden ist. Der Lehrgang richtet sich an Übungsleiter*innen, Erzieher*innen, und Lehrer*innen, die mit einfachen und abwechslungsreichen Bewegungslandschaften Kindern im Alter zwischen 5 und 10 Jahren zu neuen Erlebnissen und aufregenden Wagnissen verhelfen wollen.
Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 25. Februar 2022 09.00 – 13.00 Uhr
Ort: Braunschweig, Turnhalle GS Wenden
Referenten: Carola Fabian
Anmeldung bei: Carola Ehlers, SSB Braunschweig
Lehrgangsnr.: 2\05\18425 kostenfrei!


Fit für das Mini-Sportabzeichen 4 LE

Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – Es handelt sich um eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung für Übungsleitende, Lehrkräfte, Pädagogische Mitarbeiter/innen und Erzieher/innen. Die Maßnahme ist aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gefördert.
Tipps und Tricks für die Durchführung des Mini-Sportabzeichens in der Turnhalle, im Bewegungsraum oder im Freien bietet dieser Qualitätszirkel. Wie baue ich den phantasievollen Bewegungsparcours von Hase Hoppel und Igel Bürste auf, damit er alle Kinder anspricht? Wie können die elementaren Grundfertigkeiten Laufen, Hüpfen, Werfen, Balancieren und Rollen geübt werden? Welche Variationsmöglichkeiten sind möglich?
Zum Mini-Sportabzeichen: Sowohl in Vereinen, als auch in Kooperationen mit Kitas und Grundschulen können Kinder von 3 bis 6 Jahren an sechs Stationen zeigen wie fit sie sind. Anschließend werden sie auf der Geburtstagsfeier der Eule mit einer Urkunde und einem Abzeichen belohnt.
Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 25. Februar 2022 09.00 – 12.00 Uhr
Ort: Wilsche
Referentin: Svenja Liermann
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\06\19556 kostenfrei!


Fit für das Mini-Sportabzeichen 4 LE

Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – Es handelt sich um eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung für Übungsleitende, Lehrkräfte, Pädagogische Mitarbeiter/innen und Erzieher/innen. Die Maßnahme ist aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gefördert.
Tipps und Tricks für die Durchführung des Mini-Sportabzeichens in der Turnhalle, im Bewegungsraum oder im Freien bietet dieser Qualitätszirkel. Wie baue ich den phantasievollen Bewegungsparcours von Hase Hoppel und Igel Bürste auf, damit er alle Kinder anspricht? Wie können die elementaren Grundfertigkeiten Laufen, Hüpfen, Werfen, Balancieren und Rollen geübt werden? Welche Variationsmöglichkeiten sind möglich?
Zum Mini-Sportabzeichen: Sowohl in Vereinen, als auch in Kooperationen mit Kitas und Grundschulen können Kinder von 3 bis 6 Jahren an sechs Stationen zeigen wie fit sie sind. Anschließend werden sie auf der Geburtstagsfeier der Eule mit einer Urkunde und einem Abzeichen belohnt.
Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 03. März 2022 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Walle
Referentin: Svenja Liermann
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\06\19673 kostenfrei!


Abenteuer- und Erlebnissport – Indoor 16 LE

Der Abenteuer- und Erlebnissport ist ein ideales Feld für Übungsleiter*innen, um Kindern und Jugendlichen intensive Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten zu vermitteln. Begriffe wie Verantwortung, Veränderung, Vertrauen, Kommunikation, Teamwork, persönliche Einstellung und Reflexion werden dabei erklärt und spielerisch zum Thema gemacht und mit Leben gefüllt.

Datum: 11.-13. März 2022 Anreise 17.00 / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referenten: Heidi Bellgardt & Team
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2\07\18172 € 60,00 (€ 170,00 **)


Vom Jazzdance zum Fitnesstraining 16 LE

Bewegung nach Musik und ein Tanzstil, der sich seit über 100 Jahren immer wieder neu erfindet und es sogar geschafft hat, die Basis für einen Fitnesssport zu werden, schafft Faszination. Schaut man auf die Details, findet man unerwartete Elemente für Core, die Koordinations-, Balance-, Stabilitäts- und Rhythmusfähigkeitstraining.
Generationsübergreifend und allen Fitness Leveln gerecht werden, ist genauso möglich. Ausgewählte Figuren, Drehungen und Schrittkombinationen zeigen methodisch, wie ein Training vom Einfachen zum Komplexen aufgebaut und gesteigert werden kann.

Datum: 12.-13. März 2022 09.00 – 17.30 Uhr
Ort: Braunschweig, BTSC Tanzsportzentrum
Referentin: Petra Engel-Höhfeld
Anmeldung bei: Carola Ehlers, SSB Braunschweig
Lehrgangsnr.: 2\05\18345 € 60,00 (€ 170,00 **)


Fit für das Mini-Schwimmabzeichen 4 LE

Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – Es handelt sich um eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung für Übungsleitende, Lehrkräfte, Pädagogische Mitarbeiter/innen und Erzieher/innen. Die Maßnahme ist aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gefördert.
Tipps und Tricks für die Durchführung des Mini-Schwimmabzeichens in der Schwimmhalle.
Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 19. März 10.00 – 14.00 Uhr
Ort: Gifhorn
Referentin: Landesschwimmverband Niedersachsen e. V.
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\06\19724 kostenfrei!


Walking … und mehr! 10 LE

Walking – Laufen ist eine Ausdauersportart, bei der durch schnelles Gehen ggf. durch den Einsatz von zwei Stöcken, der Rhythmus der Schritte, die Ausdauer sowie die Bein- und Armtechnik trainiert werden.

Datum: 26. März 2022 09.00 – 18.00 Uhr
Ort: Braunschweig, Turnhalle GS Wenden
Referenten: Ulrike Grimpe
Anmeldung bei: Carola Ehlers, SSB Braunschweig
Lehrgangsnr.: 2\05\18353 € 30,00 (€ 100,00 **)


Tabata-Fitness und Bodyweight Workout 8 LE

Tabata-Fitness und das Bodyweight Workout sind zwei Sportformen, die in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen haben.
Tabata – Ein vierminütiges und extrem auspowerndes Workout. Es ist die Grundlage des heutzutage bekannten und sehr beliebten HIIT (High Intensive Intervall Training). Das Tabata-Training besteht aus acht Übungen (20 Sekunden Belastung/ 10 Sekunden Pause), die alle unmittelbar nacheinander ausgeführt werden.
240 Sekunden, die es in sich haben.
Hinzu kommt das Bodyweight Workout. Es ist eine funktionelle, alltagsrelevante und sportübergreifende Trainingsform mit dem eigenen Körpergewicht. Ein Ganzkörpertraining, welches von Mal zu Mal neu zusammengestellt werden kann, sodass immer neue Reize gesetzt werden können und auch keine Langeweile aufkommt.

Datum: 26. März 2022 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Braunschweig, Turnhalle GS Wenden
Referenten: Ulrike Grimpe und Jeffrey Agbodzi
Anmeldung bei: Carola Ehlers, SSB Braunschweig
Lehrgangsnr.: 2\05\18349 € 30,00 (€ 100,00 **)


Mini-Ballschule (ab 3 bis 6 Jahren) 8 LE

Die Ausbildung Mini-Ballschule besteht aus acht Unterrichtseinheiten á 45 Minuten. In einem Theorievortrag (2UE) folgt nach einer kurzen Einführung eine ausführliche Schilderung der Grundphilosophie der Mini-Ballschule sowie den daraus resultierenden Zielen, Inhalten und Methoden des Konzepts. Abschließend werden die Anschlusskonzepte sowie die Ballschule für spezielle Zielgruppen vorgestellt.
In den anschließenden Praxisworkshops (6UE) werden die aufgeführten Bausteine in den Bereichen: Bewegungslandschaften, Bewegungsgeschichten und Spiele & Übungen näher vermittelt.
Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 26. März 2022 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Gifhorn – Nordkreis
Referentin: Florian Schmidt (Ballduins Welt im DTV Hannover e.V.)
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\06\19023 € 30,00 (€ 100,00 **)


ABC-Ballschule (ab 6 bis 8 Jahren) 8 LE

Die ABC Ausbildung besteht aus acht Unterrichtseinheiten á 45 Minuten. In einem Theorievortrag (2UE) wird, nach einer kurzen Darstellung der Bewegungswelt heutiger Kinder und ihrer Folgen, werden die Ballschule sowie die aus ihr resultierenden Ziele, Inhalte und Methoden des Konzepts vorgestellt. Abschließend werden die Anschlusskonzepte sowie die Ballschule für spezielle Zielgruppen erläutert.
Die Inhalte der Praxisworkshops entsprechen den drei Säulen (ABC) des Ballschulkonzepts. A steht für den Bereich der taktischen Basiskompetenzen. Hier werden den Teilnehmern, in verschiedenen Ballschulspielen, die 7 Taktikbausteine exemplarisch nähergebracht. Im Praxisworkshop B werden Bausteinübungen zu den 7 koordinativen Basiskompetenzen angeboten. Das dritte Praxisangebot C beinhaltet Bausteinübungen zu den 7 technischen Basiskompetenzen.
Das ABC des Spielens ist auf den Altersbereich der Grundschule für Kinder von 6 bis 8 Jahren zugeschnitten. Die Beliebtheit und Nachfrage steigt stetig, sodass das Konzept auch an immer mehr weiterführenden Schulen an Bedeutung gewinnt und Einzug erhält.
Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 27. März 2022 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Gifhorn – Nordkreis
Referentin: Florian Schmidt (Ballduins Welt im DTV Hannover e.V.)
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\06\19027 € 30,00 (€ 100,00 **)


Abenteuer- und Erlebnissport – Outdoor 20 LE

Der Abenteuer- und Erlebnissport ist ein ideales Feld für Übungsleiter*innen, um Kindern und Jugendlichen intensive Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten zu vermitteln. Begriffe wie Verantwortung, Veränderung, Vertrauen, Kommunikation, Teamwork, persönliche Einstellung und Reflexion werden dabei erklärt und spielerisch zum Thema gemacht und mit Leben gefüllt.

Datum:  28.-30. Mai 2021 Anreise 17.00 / Abreise 13.30 Uhr
Ort:  Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referenten:  Heidi Bellgardt & Team
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2/07/14317 €  60,00   (€ 170,00 **)


Fit für das Mini-Sportabzeichen 4 LE

Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – Es handelt sich um eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung für Übungsleitende, Lehrkräfte, Pädagogische Mitarbeiter/innen und Erzieher/innen. Die Maßnahme ist aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gefördert.
Tipps und Tricks für die Durchführung des Mini-Sportabzeichens in der Turnhalle, im Bewegungsraum oder im Freien bietet dieser Qualitätszirkel. Wie baue ich den phantasievollen Bewegungsparcours von Hase Hoppel und Igel Bürste auf, damit er alle Kinder anspricht? Wie können die elementaren Grundfertigkeiten Laufen, Hüpfen, Werfen, Balancieren und Rollen geübt werden? Welche Variationsmöglichkeiten sind möglich?
Zum Mini-Sportabzeichen: Sowohl in Vereinen, als auch in Kooperationen mit Kitas und Grundschulen können Kinder von 3 bis 6 Jahren an sechs Stationen zeigen wie fit sie sind. Anschließend werden sie auf der Geburtstagsfeier der Eule mit einer Urkunde und einem Abzeichen belohnt.
Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 28. März 2022 13.00 – 16.00 Uhr
Ort: Neudorf-Platendorf
Referentin: Svenja Liermann
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\06\19552 kostenfrei!


Vielfalt bewegt! 4 LE

Dieser kurze Lehrgang bietet einen schnellen Überblick über sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Sport. Beleuchtet wird zunächst die Unterscheidung zwischen sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Anschließend werden die klassischen Labels erklärt, gefolgt von einem eigenmoderierten Exkurs zur Situation von queeren Menschen im Sport allgemein. Im Abschluss werden Trans*-Personen fokussierter in den Blick genommen und es beginnt eine kleine Reflexion, was im eigenen Verein für Vielfalt getan werden kann.
Die Durchführung des Lehrgangs übernimmt das Queere Netzwerk Gifhorn. Das Queere Netzwerk Gifhorn e.V. ist ein Verein, der in erster Linie die Vernetzung queerer Gruppen und Projekte vorantreibt. Wir verstehen uns als Dachorganisation, unter der die einzelnen Projekte und Gruppen ihren Platz finden und optimal versorgt werden.
Der Lehrgang wird mit 4 LE zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 09. April 2022 10.00 – 13.00 Uhr
Ort: Gifhorn
Referent*in: Queeres Netzwerk Gifhorn e. V.
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\06\19552 € 15,00 (€ 50,00 **)


Prüfer*in-Schulung Deutsches Sportabzeichen 10 LE

Diese Veranstaltung richtet sich an Interessierte, die den Prüferausweis für das Deutsche Sportabzeichen erhalten möchten. Der Prüfungswegweiser wird in Theorie und Praxis vorgestellt. Dieser Lehrgang wird im Blended Learning-Format angeboten und teilt sich wie folgt auf:
• 5 LE online
• 5 LE Präsenz
Während der Onlinephase bearbeiten die TN ihre Aufgaben selbständig und in freier Zeiteinteilung auf dem Online-Sportcampus.

Teil 1: 20.04.2022 – 29.04.2022 Online-Phase im LSB Online-Campus
Teil 2: 30.04.2022, 10 – 14 Uhr
Referentin: u. a. Byrgit Grudke
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\10\19013 € 10,00 (€ 20,00 **)

 


Kletterlehrgang Toprope 10 LE

Der Kletterlehrgang Toprope richtet sich an alle Kletteranfänger. Hier lernt ihr das richtige Anseilen, Einlegen der Sicherung, Partnercheck und Selbstkontrolle, Ablassen sowie das Topropeklettern.
Über den Lehrgang wird der Kletterschein Toprope des Deutschen Alpenvereins erworben, der einen Nachweis für die erfolgreich absolvierte Ausbildung zum sicheren Klettern und verantwortungsvollen Klettern darstellt.
Der Lehrgang wird mit 22 LE zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 22. – 24. April 2022 Anreise 17.30 / Abreise 16.00 Uhr
Ort: Osterode
Referentin: Mario Fischer & Team
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 1\10\19039 € 35,00 (€ 70,00 **)


Bewegungsgeschichten 4 LE

Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – Es handelt sich um eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung für Übungsleitende, Lehrkräfte, Pädagogische Mitarbeiter/innen und Erzieher/innen. Die Maßnahme ist aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gefördert.
Das gemeinsame Bewegen mit wenig Materialaufwand und auch auf kleinstem Raum kann durch den Einsatz einer spielerischen Geschichte zum großen Abenteuer werden. Die Bewegungsfreude kann im Kindergartenalter gefördert werden, indem den Kindern das selbstständige Entdecken, Erkunden und Untersuchen in Bewegung angeboten wird.
In diesem Seminar werden Ideen für Bewegungsgeschichten im Kindergartenalter vorgestellt.

Datum: 27. April 2022 17.00 – 20.00 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2\07\18907 kostenfrei!


Fitnessorientierte Selbstverteidigung 8 LE

In diesem Tagesseminar erlernen Sie professionell und umfassend in Theorie und Praxis wirksame mentale Strategien der Selbstbehauptung sowie Selbstverteidigungsmöglichkeiten (z.B. Befreiungs- und Hebeltechniken, Schlag-, Stoß- und Trittkombinationen) zur Abwehr und Schutz für sich und andere! Ferner befassen wir uns mit den Besonderheiten des leicht einsetzbaren „Kubotan“ (Schock- oder Vitalpunktstick) und des „Escrima-Stick“ (Kurzstock) sowie der Übertragung dieser Techniken auf Alltagsgegenstände wie z.B. Kugelschreiber, Schlüsselbund, zusammengerollte Zeitung, Regenschirm, und werden zahlreiche Verteidigungstechniken damit üben. Kraft-, Ausdauer-, Koordinations- und Stretching-Elemente runden das Seminar ab
Diese Fortbildung ist im C-50 Flexbereich der ÜL-C Ausbildung Breitensport anerkannt.

Datum: 21. Mai 2022 11.00 – 18.00 Uhr
Ort: Wolfsburg
Referentin: Can Güven
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\16\18992 € 30,00 (€ 100,00 **)


Spiel und Sport für kleine Leute 16 LE

Dieser Lehrgang ist als Grundlagenbaustein für den Bereich der Kinder im Vor- und Grundschulalter konzipiert. Im Mittelpunkt steht dabei weniger, spezielle Bewegungsfertigkeiten zu vermitteln, als vielmehr ein Angebot zu schaffen, in dem die Kinder aus eigenem Antrieb heraus sich ausprobieren können und kreativ Bewegungsräume gestalten können. So üben die Kinder koordinative Fähigkeiten und Grundtätigkeiten, die als Grundlage für das spätere Erlernen von sportartspezifischen Fertigkeiten gleich welcher Sportart dienen. Zudem bieten Gerätelandschaften und Bewegungsgeschichten viele Möglichkeiten, Erfahrungen mit anderen zu sammeln.

Datum: 20.-22. Mai 2022 Anreise 17.00 Uhr / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referentin: Carmen Frisch
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2\07\17657 € 60,00 (€ 170,00 **)


Tabata & Bodyweight Workout 8 LE

Tabata (4 LE)
Tabata – Ein vierminütiges und extrem auspowerndes Workout. Es ist die Grundlage des heutzutage bekannten und sehr beliebten HIIT (High Intensive Interval Training). Das Tabata-Training besteht aus acht Übungen (20 Sekunden Belastung/ 10 Sekunden Pause), die alle unmittelbar nacheinander ausgeführt werden. 240 Sekunden, die es in sich haben.

Bodyweight Workout (4 LE)
Bodyweight Workout ist eine funktionelle, alltagsrelevante und sportübergreifende Trainingsform. Ein Ganzkörpertraining, welches von Mal zu Mal neu zusammengestellt werden kann, so dass immer neue Reize gesetzt werden können und auch keine Langeweile aufkommt.
Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht wird immer mehr Trend. Und zusammen mit einem Partner (oder in der Gruppe) macht es auch noch mehr Spaß.

Datum: 02. Juli 2022 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Helmstedt
Referentin: Ulrike Grimpe und Jeffrey Agbodzi
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\10\17836 € 30,00 (€ 100,00 **)


Abenteuer- und Erlebnissport – Outdoor 16 LE

Der Abenteuer- und Erlebnissport ist ein ideales Feld für Übungsleiter*innen, um Kindern und Jugendlichen intensive Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten zu vermitteln. Begriffe wie Verantwortung, Veränderung, Vertrauen, Kommunikation, Teamwork, persönliche Einstellung und Reflexion werden dabei erklärt und spielerisch zum Thema gemacht und mit Leben gefüllt.

Datum: 01.-03. Juli 2022 Anreise 17.00 / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referenten: Heidi Bellgardt & Team
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2\07\17661 € 60,00 (€ 170,00 **)


Mountainbike Guiding 18 LE

Das Mountainbike ist das ideale Sportgerät, das einlädt spielerisch neue Wege zu erforschen und immer größere Herausforderungen anzugehen. Dabei stehen statt Stress und Tempo, der Spaß, die Umwelt und die Technik im Vordergrund. Ergänzend gibt es Informationen zur Tourenplanung und Durchführung von Maßnahmen mit Vereinsgruppen. Dabei wird besonderer Wert auf die Praxisanteile und das persönliche Erleben gelegt.
Voraussetzung: MTB-Erfahrung (Waldwege mit losem Untergrund) und mittlere Kondition (30 km, 500 Höhenmeter).

Datum: 01.-03. Juli 2022 Anreise 17.00 Uhr / Abreise 14.00 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung!)
Referenten: Norman Fass & Team
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2\07\18176 € 60,00 (€ 170,00 **)


Mountainbiking im Harz 18 LE

Das Mountainbike ist das ideale Sportgerät, das einlädt spielerisch neue Wege zu erforschen und immer größere Herausforderungen anzugehen. Dabei stehen statt Stress und Tempo, der Spaß, die Umwelt und die Technik im Vordergrund. Ergänzend gibt es Informationen zur Tourenplanung und Durchführung von Maßnahmen mit Vereinsgruppen. Dabei wird besonderer Wert auf die Praxisanteile und das persönliche Erleben gelegt.

Datum: 26.-28. August 2022 Anreise 18.00 Uhr / Abreise 14.00 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung!)
Referent: Roland Matern & Team
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr: 2\07\18184 € 60,00 (€ 170,00 **)


Indoor Klettern – Vorstieg 18 LE

Kletterwände sind dein liebster Weg nach oben, Toprope ist dir ein Begriff und nun willst du auch dein Seil selber in die Hand nehmen und klippen? Du solltest die Grundlagen des Klettern und Sichern im Toperope beherrschen und außerdem Übung darin haben, denn dann ist unser Vorstiegskurs für dich die passende Fortsetzung. Das Ziel unseres Wochenendlehrganges besteht darin spezielle Sicherungstechniken, das sichere Vorsteigen und die damit verbundene Taktik zu lernen. Darüber hinaus werden wir einen Exkurs in die Klettertechnik haben. Es besteht die Möglichkeit den Vorstiegs Kletterschein-DAV zu erwerben.

Datum: 26.-28. August 2022 Anreise 17.30 Uhr / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung!)
Referenten: Heidi Bellgardt & Team
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 1\07\17771 € 35,00 (€ 100,00 **)


Fitness, Entspannung und Bewegung in der Natur 16 LE

Fitness unter dem Motto „Hightech-Geräte Ade“ — Hier wollen wir uns durchaus aktuellen Entwicklungen im Fitnessbereich widmen. Ganzkörpertraining mit Eigengewicht und Kleingeräten kreativ und individuell gestalten – lasst uns alles nutzen, was uns die Halle bietet. Es darf ruhig mal etwas anstrengend werden. 
Entspannungstechniken zur Stressprophylaxe und Stressbewältigung einsetzen. Wir möchten Euch einfache Methoden von der Klopfmassage bis zur Atemübungen vorstellen, die in kürzester Zeit den Stressfaktor senken und langfristig beseitigen.
Wenn dann auch noch Bewegung und Üben in der freien Natur hinzukommt, das Thema Natur-Sport mit Inhalten gefüllt wird, werden wir insgesamt ein volles Wochenende mit einem Wohlfühl-Programm für Körper, Geist und Seele gemeinsam gestalten.

Datum: 02.-04. September 2022 Anreise 18.00 Uhr / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referenten: Michael Schaschek & Team
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2\07\17665 € 60,00 (€ 170,00 **)

 


Fit für das Mini-Sportabzeichen 4 LE

Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – Es handelt sich um eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung für Übungsleitende, Lehrkräfte, Pädagogische Mitarbeiter/innen und Erzieher/innen. Die Maßnahme ist aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gefördert.
Tipps und Tricks für die Durchführung des Mini-Sportabzeichens in der Turnhalle, im Bewegungsraum oder im Freien bietet dieser Qualitätszirkel. Wie baue ich den phantasievollen Bewegungsparcours von Hase Hoppel und Igel Bürste auf, damit er alle Kinder anspricht? Wie können die elementaren Grundfertigkeiten Laufen, Hüpfen, Werfen, Balancieren und Rollen geübt werden? Welche Variationsmöglichkeiten sind möglich?
Zum Mini-Sportabzeichen: Sowohl in Vereinen, als auch in Kooperationen mit Kitas und Grundschulen können Kinder von 3 bis 6 Jahren an sechs Stationen zeigen wie fit sie sind. Anschließend werden sie auf der Geburtstagsfeier der Eule mit einer Urkunde und einem Abzeichen belohnt.
Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 15. September 2022 09.00 – 12.00 Uhr
Ort: Schönewörde
Referentin: Svenja Liermann
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\06\19677 kostenfrei!


Sprache lernen in Bewegung 4 LE

Lokaler Qualitätszirkel = LQZ – Es handelt sich um eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung für Übungsleitende, Lehrkräfte, Pädagogische Mitarbeiter/innen und Erzieher/innen. Die Maßnahme ist aus Mitteln der Finanzhilfe des Landes Niedersachsen gefördert.
Sprache zu verstehen und anzuwenden, ist ein „Türöffner“, um in der Gesellschaft teilhaben zu können. Zugleich unterstützt Bewegung bei allen Menschen den Lernprozess. Das vorgestellte Programm vereint die sich gegenseitig verstärkende Verbindung des Lernens von Sprache und Bewegung durch viele unterschiedliche Bewegungsreize. In diesem Lokalen Qualitätszirkel wird das Konzepte „Sprache lernen in Bewegung“ im Elementarbereich (für 3- bis 6-Jährige) vorgestellt. Es beinhaltet Spielideen, die mit wenig Aufwand umgesetzt werden können.

Datum: 21. September 2022 17.00 – 20.00 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2\07\18908 kostenfrei!


Geocaching – Wandern mit GPS 16 LE

Mit der Akademie des Sports in Clausthal Zellerfeld als „Basecamp“ werden wir uns sowohl in Theorie, aber vorwiegend praktisch mit dieser Form der realen Outdoor – Schatzsuche beschäftigen. Neben den nötigen theoretischen Grundlagen, werden wir in Absprache mit den Teilnehmern zahlreiche „Schätze“ in der näheren oder auch weiteren Umgebung versuchen zu heben. Ein Part dieses Wochenendes ist auch der Tourenvorbereitung und dem Wandern nach GPS Koordinaten vorbehalten.
Daher ist vor allem Witterungsangepasste, robuste Kleidung angesagt, Gute Laune und der Spaß sich in der Natur zu bewegen vorausgesetzt. GPS Geräte sind vorhanden, eigene könne aber auch mitgebracht werden.

Datum: 23.-25. September 2022 Anreise 17.30 Uhr / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung!)
Referenten: Michael Schaschek & Team
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 1\07\17763 € 25,00 (€ 100,00 **)


Let’s get ready to dance 5 LE

Was liegt an? Jubiläum im Sportverein? Vorführung für einen Sportlerball, auf der Sportwoche oder für eine andere Veranstaltung?
Um die nächste Vorführung – auch als Nicht-Tanzgruppe – zu retten, erlernt ihr hier zu bekannten Songs bereits zwei „Choreos“. Es sind zwei kleine, einfache Showtänze. Somit habt ihr bereits ein Choreo-Grundgerüst und vielleicht auch mal ein Anreiz, um neues mit eurer Gruppe auszuprobieren.
Tanzen hilft, einen gesunden und bewegten Lebensstil zu führen und baut ganz nebenbei wichtige Fitnessgrundlagen in deinen Alltag ein. Wertvolle Elemente wie Koordination, Ausdauer, Selbstvertrauen, Gedächtnistraining, Teamwork und Kreativität werden hier sportlich und tänzerisch vermittelt.
Es sind keine tänzerischen Vorerfahrungen notwendig! Let`s get ready to dance!

Datum: 17. September 2022 10.00 – 14.00 Uhr
Ort: Wolfsburg
Referentin: Tanja Damm
Anmeldung bei: Carolin Giffhorn, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.: 2\16\18997 € 15,00 (€ 50,00 **)


Fitness und mehr: Stationstraining + Körperwahrnehmung und Entspannung 16 LE

  • Trainingsprinzipien / Trainingsmethodik
  • Möglichkeiten und Ziele des Stationstrainings
  • Organisation des Stationstrainings-Beispiel
  • Stundenbeispiel
  • Praxisbeispiele Körper- und Sinneswahrnehmung
  • Anleitung einfacher Entspannungsübungen
  • Stundengestaltung

Datum: 11.-13. November 2022 Anreise 17.00 Uhr / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referentin: Carmen Frisch
Anmeldung bei: Antje Nitsch, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2\07\17669 € 60,00 (€ 170,00 **)


** = Lehrgangsgebühren für Teilnehmer/innen, die nicht in Mitgliedsvereinen des LSB / DOSB organisiert sind