Bewegungswerkstatt West

Braunschweiger „Bewegungswerkstatt – West“

Kinderwelt ist Bewegungswelt, deshalb benötigt Bildung in der Kindheit Bewegung.

Die Bewegungswerkstatt-West wurde 2013 für Kindertagesstätten der Braunschweiger Weststadt ins Leben gerufen. Diese Einrichtungen werden seitdem in einem zirkulierenden System von einer qualifizierten Gymnastiklehrerin und einem Physiotherapeuthen nach dem Konzept einer in vier Säulen gegliederten Bewegungswerkstatt betreut. Die Nemo-Schwimmkurse werden von einer einer geprüften Schwimmmeistergehilfin durchgeführt.

Die Arbeit konzentriert sich auf Kinder im Alter von 3-6 Jahren, aber auch einige Krippen haben sich dem Projekt angeschlossen. Geschaffen wird die Basis für eine individuelle Bewegungsfortführung in Grundschule und/oder Sportverein.

Um die Nachhaltigkeit des Projekts sicher zu stellen, werden in regelmäßigen Abständen „Workshops“ für die ausgewählten ErzieherInnen der jeweiligen Einrichtungen stattfinden. Ziel ist die Ein-und Fortführung einer eigenverantwortlichen Bewegungswerkstatt.

 

Projektskizze Bewegungswerkstatt West

 

Team:

 

Bildvorlage_iTUBS I

Tina Stöter

Projektleitung

Portrait Dietmar Golfklub

Dietmar Erler

Projektbotschafter

Pia Krzyzaniak,

FSJ´lerin im Stadtsportbund Braunschweig e.V.

Daniela Homepage
Daniela KrafczykGymnastiklehrerin
Nicole Homepage 2

Nicole Lisson-Rothkamm

Schwimmmeistergehilfin

KjellKjell Stöter

Physiotherapeut

Tina Stöter

Koordinatorin für Sportverein und Ganztagsschule

im Stadtsportbund Braunschweig e.V.       

                                               

Wir danken den zahlreichen Förderern und Partnern der Projekte!

(Die Position und Anordnung der Logos erfolgt ausschließlich nach grafischen Gesichtspunkten unabhängig vom Gegenwert der Förderleistungen)