Das Präsidium

Die Aufgaben leiten sich von der Satzung des Stadtsportbundes, in der Fassung vom 12.10.2016 ab, welche am 10.01.2017 durch Registereintragung in Kraft getreten ist:

PräsidentPräsident

Otto Schlieckmann (Email senden)

  • Rechtliche Vertretung des SSB im Sinne von § 26 BGB gem. § 12 der Satzung
  • Vertretung des SSB im LSB und in weiteren Organisationen, Arbeitskreisen etc.
  • Wahrnehmung von repräsentativen und sportpolitischen Aufgaben für den SSB
  • Kommunikation mit öffentlichen, insbesondere kommunalen Stellen
  • Sachverständiger im Sportausschuss der Stadt Braunschweig
  • Einberufung und Leitung der Präsidiumssitzungen, des Hauptausschusses, des Stadtsporttages sowie sonstiger Tagungen und Veranstaltungen
  • Betreuung und Beratung der Vereine und Fachverbände in besonderen Einzelfällen
  • Durchführung von Ehrungen für den SSB und den LSB
  • Grundsatzfragen der Sportregion

Vizepräsident FinanzenVizepräsident Finanzen
Norbert Rüscher (Email senden)

  • Rechtliche Vertretung des SSB im Sinne von § 26 BGB im Rahmen der Zuständigkeit gem. § 12 der Satzung und Vertretung des Präsidenten bei Verhinderung
  • Vertretung des SSB in Organisationen, Arbeitskreisen usw. im Rahmen der Zuständigkeit
  • Aufstellung und Kontrolle des jährlichen Haushalts sowie des Jahresergebnisses
  • Budgetierung von einzelnen Haushaltsstellen (Aufgabenbereiche, Projekte)
  • Kontrolle der Kassen- und Rechnungsangelegenheiten
  • Erstellung von Zuschussanträgen inkl. der erforderlichen Verwendungsnachweise
  • Beratung der Vereine zur Sportstättenförderung LSB (Antragsverfahren und Verwendungsnachweise)
  • Kontrolle der Berechnungsgrundlage für die Übungsleiterzuschüsse LSB
  • Organisation und Personalangelegenheiten der SSB-Geschäftsstelle, einschließlich FSJ, geringfügig Beschäftigte

Vizepräsident Vereins-/OrganisationsentwicklungVizepräsident Organisations-/Vereinsentwicklung
Hartmut Kroll (Email senden)

  • Rechtliche Vertretung des SSB im Sinne von § 26 BGB im Rahmen der Zuständigkeit gem. § 12 der Satzung und Vertretung des Präsidenten bei Verhinderung
  • Vertretung des SSB in Organisationen, Arbeitskreisen usw. im Rahmen der Zuständigkeit
  • Beratung der Vereine und Fachverbände zu allgemeinen Fragen des Vereins-, Versicherungs- und Steuerrechts
  • Beratung der Vereine in der Vereinsentwicklung (Prozessberatung, Fachberatung)
  • Beratung der Vereine und Fachverbände im Themenbereich „Sportabzeichen“
  • Förderung der Zusammenarbeit von Vereinen (Kooperationen, Fusionen)
  • Förderung des freiwilligen Engagements (Ehrenamt) bzw. der Mitarbeit im Sport
  • Förderung der Kooperation „Schule und Verein“

Vizepräsident SportentwicklungVizepräsident Sportentwicklung
Bodo Witt (Email senden)

  • Rechtliche Vertretung des SSB im Sinne von § 26 BGB im Rahmen der Zuständigkeit gem. § 12 der Satzung und Vertretung des Präsidenten bei Verhinderung
  • Vertretung des SSB in Organisationen, Arbeitskreisen usw. im Rahmen der Zuständigkeit
  • Beratendes Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtbad Braunschweig Sport und Freizeit GmbH
  • Mitwirkung bei der kommunalen Sportentwicklungsplanung
  • Beratung der Vereine und Fachverbände im Themenbereich „Leistungssport“
  • Beratung der Vereine und Fachverbände im Themenbereich „Integration / Inklusion“

Vizepräsident BildungVizepräsident Bildung
Thomas Schebesta (Email senden)

  • Rechtliche Vertretung des SSB im Sinne von § 26 BGB im Rahmen der Zuständigkeit gem. § 12 der Satzung und Vertretung des Präsidenten bei Verhinderung
  • Vertretung des SSB in Organisationen, Arbeitskreisen usw. im Rahmen der Zuständigkeit
  • Grundsatzfragen zur Bildungsbedarfsermittlung, Bildungsplanung und Bildungsberatung
  • Koordination der Zusammenarbeit mit Bildungsträgern und gemeinsamer Projekte (wie „Bewegungswerkstatt West“, „Sportartenkarussell“, „Koordinierungsstelle Ganztagsschule“, „BürgerKolleg“)
  • Koordination des Tätigkeitsbereiches „Übungsleiter-Aus- und Fortbildung“
  • Koordination des Tätigkeitsbereiches „Qualifix-Weiterbildung“ für Vereinsführungskräfte
  • Koordination der Bildungsangebote mit dem Ausbildungsbereich der Sportjugend

Vorsitzender der SportjugendVorsitzender der Sportjugend
André Ehlers (Email senden)

  • Rechtliche Vertretung des SSB im Sinne von § 26 BGB im Rahmen der Zuständigkeit gem. § 12 der Satzung
  • Vertretung der Sportjugend in der Nds. Sportjugend und in weiteren Organisationen, Arbeitskreisen etc.
  • Wahrnehmung von repräsentativen und jugendpolitischen Aufgaben für die Sportjugend
  • Regelung der allgemeinen Jugendarbeit und der Jugendbildungsarbeit gem. den Richtlinien der Nds. Sportjugend und der Jugendordnung 2016
  • Betreuung und Beratung der Jugendwarte in den Vereinen und Fachverbänden
  • Mitarbeit im Jugendring und ähnlichen Organisationen der Jugendhilfe
  • Organisation von (Ferien-)Freizeiten und internationalen Begegnungen
  • Organisation von übergreifenden Angeboten (Events, Trendsport)

Weitere Aufgabenverteilung

Referentin für Frauen im SportReferentin Frauen im Sport
Sigrid Ehlers (Email senden)

  • Vertretung des SSB in Organisationen, Arbeitskreisen usw. im Rahmen der Zuständigkeit
  • Vertretung des Präsidenten bei Verhinderung im Rahmen der Zuständigkeit
  • Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen zur Förderung der Frauen im Sport
  • Betreuung und Beratung der Frauenwartinnen in den Vereinen und Fachverbänden
  • Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Interkultureller Frauensporttag)

Referent für ÖffentlichkeitsarbeitReferent Öffentlichkeitsarbeit
Frank Lewerenz (Email senden)

  • Berichterstattung über Themen und Veranstaltungen des SSB im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit (Pressemitteilungen)
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit den Sportmedien
  • Zusammenstellung und regelmäßige Herausgabe von Informationen (Newsletter)
  • Unterstützung der einzelnen Aufgabenbereiche bei der Erstellung von Publikationen (Pressemitteilungen, Flyer, Broschüren etc.)
  • Unterstützung bei der Pflege der Homepage des Stadtsportbundes
  • Betreuung und Beratung der Pressewarte in den Vereinen und Fachverbänden
  • Erstellung von Konzepten und Richtlinien zur Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Veranstaltungsmanagement) für Vereine und Fachverbände
  • Organisation des Sportarchivs

Stellvertretender Vorsitzender der SportjugendStellv. Vorsitzender Sportjugend
Oliver Nieden (Email senden)

  • Vertretung der Sportjugend in der Nds. Sportjugend und in weiteren Organisationen, Arbeitskreisen etc. im Rahmen der Zuständigkeit
  • Siehe Aufgabenbeschreibung gem. Jugendordnung 2016