C – Spezialblöcke

Der Einstieg in die Lizenzausbildung kann über den Grundlehrgang oder über die Spezialblockbausteine erfolgen. Die Teilnahme an einem Aufbaulehrgang ist erst nach Abschluss des Grundlehrgangs möglich.

Die Bausteine aus den Spezialblöcken sind zeitlich und inhaltlich frei kombinierbar. D.h. auch zwischen Grund- und Aufbaulehrgang können Spezialblockbausteine absolviert werden. Bei der Wahl eines Spezialblocklehrgangs mit 40 LE ist vorher der Grundlehrgang zu absolvieren.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne direkt bei uns oder im Bildungsportal (Kontaktdaten und Link s. Deckblatt).

(AUSBILDUNG zum/zur ÜBUNGSLEITER/IN C BREITENSPORT)

(Die Bausteine der Spezialblöcke dienen auch zur Lizenzverlängerung Übungsleiter/in C)

Spezialblocklehrgang      40 LE

Dieser Lehrgang beinhaltet in kompakter Form drei Bausteine:

Spiel und Sport für kleine Leute + Stationstraining + Körperwahrnehmung und Entspannung.

Die Teile können auch einzeln gebucht werden.

Baustein: Spiel und Sport für kleine Leute                     (20 LE)

Dieser Lehrgang ist als Grundlagenbaustein für den Bereich der Kinder im Vor- und Grundschulalter konzipiert. Im Mittelpunkt steht dabei weniger, spezielle Bewegungsfertigkeiten zu vermitteln, als vielmehr ein Angebot zu schaffen, in dem die Kinder aus eigenem Antrieb heraus sich ausprobieren können und kreativ Bewegungsräume gestalten können. So üben die Kinder koordinative Fähigkeiten und Grundtätigkeiten, die als Grundlage für das spätere Erlernen von sportartspezifischen Fertigkeiten gleich welcher Sportart dienen. Zudem bieten Gerätelandschaften und Bewegungsgeschichten viele Möglichkeiten Erfahrungen mit anderen zu sammeln.

Baustein: Stationstraining … Fitness und mehr
(10 LE)
  • Trainingsprinzipien / Trainingsmethodik
  • Möglichkeiten und Ziele des Stationstrainings
  • Organisation des Stationstrainings-Beispiele
  • Stundenbeispiel
Baustein: Körperwahrnehmung und Entspannung
(
10 LE)                                               
  • Praxisbeispiele Körper- und Sinneswahrnehmung
  • Anleitung einfacher Entspannungsübungen
  • Stundengestaltung

Datum:  25.-27. September + 30. Oktober-1. November 2020 Anreise 17.00 Uhr / Abreise 13.30 Uhr
Ort:  Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports
(mit Übernachtung)
Referentin: Carmen Frisch
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar

Lehrgangsnr.: 2/07/11429 € 120,00  (€ 480,00 **)


Thema: KINDER in Kindertagesstätten, Schule und Verein

 

Baustein: Spiel und Sport für kleine Leute  20 LE

Dieser Lehrgang ist als Grundlagenbaustein für den Bereich der Kinder im Vor- und Grundschulalter konzipiert. Im Mittelpunkt steht dabei weniger, spezielle Bewegungsfertigkeiten zu vermitteln, als vielmehr ein Angebot zu schaffen, in dem die Kinder aus eigenem Antrieb heraus sich ausprobieren können und kreativ Bewegungsräume gestalten können. So üben die Kinder…

… koordinative Fähigkeiten und Grundtätigkeiten, die als Grundlage für das spätere Erlernen von sportartspezifischen Fertigkeiten gleich welcher Sportart dienen. Zudem bieten Gerätelandschaften und Bewegungsgeschichten viele Möglichkeiten, Erfahrungen mit anderen zu sammeln.

Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum:  22.-23. Februar 2020  jeweils 9.00 – 18.00 Uhr
Ort: Wolfsburg
Referent:  Jan Meyer
Anmeldung bei:  Birte Kulinna, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.:       2/16/12104   €  80,00   (€ 320,00 **)

Baustein: Spiel und Sport für kleine Leute 20 LE

Dieser Lehrgang ist als Grundlagenbaustein für den Bereich der Kinder im Vor- und Grundschulalter konzipiert. Im Mittelpunkt steht dabei weniger, spezielle Bewegungsfertigkeiten zu vermitteln, als vielmehr ein Angebot zu schaffen, in dem die Kinder aus eigenem Antrieb heraus sich ausprobieren können und kreativ Bewegungsräume gestalten können. So üben die Kinder koordinative Fähigkeiten und Grundtätigkeiten, die als Grundlage für das spätere Erlernen von sportartspezifischen Fertigkeiten gleich welcher Sportart dienen. Zudem bieten Gerätelandschaften und Bewegungsgeschichten viele Möglichkeiten, Erfahrungen mit anderen zu sammeln.

Datum: 25.-27. September 2020  Anreise 17.00 Uhr / Abreise 13.30 Uhr
Ort:  Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports      (mit Übernachtung)
Referentin: Carmen Frisch
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.: 2/07/11429/T1  €  80,00   (€ 320,00 **)


Thema: Spiele

Baustein: Spielekiste  10 LE

– Visuelle Wahrnehmung in Lernprozessen
– Kriterien der Visualisierung
– Schreib- & Malwerkstatt
– Meine Bilder-Bibliothek
– In Bildern denken
– Anwendung auf eigene Themen

Datum: 21. März 2020  09.00 – 18.30 Uhr
Ort:    Braunschweig, Turnhalle GS Wenden
Referent: Jan Meyer
Anmeldung bei: Corinna Pech, KSB Wolfenbüttel
Lehrgangsnr.:       2/05/11787  €  40,00 (€ 160,00 **)


Thema: Abenteuer- und Erlebnissport

Spezialblocklehrgang Abenteuer- und Erlebnissport – Indoor / Outdoor  40 LE

Dieser Lehrgang beinhaltet in kompakter Form zwei Bausteine aus dem Thema Abenteuer- und Erlebnissport

Der Abenteuer- und Erlebnissport möchte den Menschen die Natur und auch „das Abenteuer“ wieder näherbringen. Damit dies „Indoor“ wie „Outdoor“ gelingt, bietet der LSB diesen Speziallehrgang an. Wie bringe ich das Abenteuer in die Sporthalle, wie in den Wald oder auch auf die Wiese? Grundsätzliches wie Knoten- und Materialkunde optimiert das Zusammenspiel dieser beiden Bausteine.

Der Abenteuer- und Erlebnissport ist ein ideales Feld für Übungsleiter*innen, um Kindern und Jugendlichen intensive Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten zu vermitteln. Begriffe wie Verantwortung, Veränderung, Vertrauen, Kommunikation, Teamwork, persönliche Einstellung und Reflexion werden dabei erklärt und spielerisch zum Thema gemacht und mit Leben gefüllt.

Im März liegt der Schwerpunkt auf Hallenaktivitäten, im Mai geht es nach draußen für den Outdoorteil.

Die Teile können auch einzeln gebucht werden.

Datum: 20.-22. März + 17.-19. Mai 2020  Anreise 17.00 / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports      (mit Übernachtung)
Referenten: Ina Baumgart & Team
Anmeldung bei: Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.:       2/07/11427  €  120,00 (€ 480,00 **)

Baustein: Abenteuer- und Erlebnissport – Indoor 20 LE

Datum:  20.-22. März 2020 Anreise 17.00 / Abreise 13.30 Uhr
Ort:  Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports      (mit Übernachtung)
Referenten:  Ina Baumgart & Team
Anmeldung bei:  Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.:       2/07/11427/T1  €  80,00   (€ 320,00 **)

Baustein: Abenteuer- und Erlebnissport – Outdoor 20 LE

Datum:   15.-17. Mai 2020  Anreise 17.00 / Abreise 13.30 Uhr
Ort: Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports (mit Übernachtung)
Referenten: Ina Baumgart & Team
Anmeldung bei:  Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.:   2/07/11427/T2  €  80,00   (€ 320,00 **)

Baustein: Abenteuer- und Erlebnissport – Indoor und Outdoor  40 LE

Der Abenteuer- und Erlebnissport möchte den Menschen die Natur und auch „das Abenteuer“ wieder näherbringen. Damit dies „Indoor“ wie „Outdoor“ gelingt, bietet der LSB diesen Speziallehrgang an. Wie bringe ich das Abenteuer in die Sporthalle, wie in den Wald oder auch auf die Wiese? Grundsätzliches wie Knoten- und Materialkunde optimiert das Zusammenspiel dieser beiden Bausteine.

Der Abenteuer- und Erlebnissport ist ein ideales Feld für Übungsleiter*innen, um Kindern und Jugendlichen intensive Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten zu vermitteln. Begriffe wie Verantwortung, Veränderung, Vertrauen, Kommunikation, Teamwork, persönliche Einstellung und Reflexion werden dabei erklärt und spielerisch zum Thema gemacht und mit Leben gefüllt.

Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum:  23.-26. Juni 2020  Anreise 09.00 / Abreise 16.00 Uhr
Ort:  Helmstedt  (Bildungsurlaub möglich!) (mit Übernachtung)
Referent:  Jan Meyer
Anmeldung bei: Birte Kulinna, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.:       2/10/12107  € 120,00  (€ 480,00 **)


Thema:  FITNESS und Gesundheit

Baustein:  Sportabzeichen  10 LE

Der Spezialblockbaustein soll dazu befähigen, Sportabzeichen-Prüfungen in den Disziplinen Leichtathletik, Schwimmen und Radfahren abhzunehmen. Es wird der DSA-Prüfungswegweiser in Theorie und Praxis vorgestellt. Mit dem Besuch dieses Lehrgangs ist die Berechtigung zur Erlangung des Prüferausweises für das Deutsche Sportabzeichen verbunden.

Datum:   25. Oktober 2020  09.00 – 18.00 Uhr
Ort:  Gifhorn
Referenten:  Referententeam
Anmeldung bei: Birte Kulinna, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.:       2/06/12105  € 40,00    (€ 160,00 **)

Bausteine:  Stationstraining … Fitness und mehr + Körperwahrnehmung und Entspannung      20 LE
  • Trainingsprinzipien / Trainingsmethodik
  • Möglichkeiten und Ziele des Stationstrainings
  • Organisation des Stationstrainings-Beispiele
  • Stundenbeispiel
  • Praxisbeispiele Körper- und Sinneswahrnehmung
  • Anleitung einfacher Entspannungsübungen
  • Stundengestaltung

Datum:  30. Oktober-1. November 2020  Anreise 17.00 Uhr / Abreise 13.30 Uhr
Ort:  Clausthal-Zellerfeld, Akademie des Sports      (mit Übernachtung)
Referentin:    Carmen Frisch
Anmeldung bei:  Andreas Doros, KSB Goslar
Lehrgangsnr.:          2/07/11429/T2   € 80,00   (€ 320,00 **)

Baustein:   Kraft- und Beweglichkeitstraining  15 LE

– Muskelkunde
– Trainingsmethoden zum Kräftigen und Dehnen mit ihren Wirkungen, Techniken und Anwendungen
– Funktionsgymnastik für spezielle Zielgruppen

Datum:    21./22. November 2020 09.00 – 18.30 Uhr
Ort:  Wolfenbüttel, MTV Wolfenbüttel-Sportanlage
Referentin: Ellen Rösler
Anmeldung bei: Corinna Pech, KSB Wolfenbüttel
Lehrgangsnr.:       2/15/11790 € 80,00    (€ 320,00 **)


Thema:  QUALIFIZIERUNG PLUS

Baustein: Fit für die Vielfalt – Intensivseminar  20 LE

Begegnungen mit anderen Menschen gehören zu unserem Alltag – ob bei der Arbeit, beim Einkaufen oder beim Sport. Immer greifen wir dabei auf erworbenes Wissen und Verhalten zurück, das uns Sicherheit und Orientierung gibt. Sportvereine schaffen Nähe, Vertrauen und ein Gefühl von Zugehörigkeit. Aber weißt du eigentlich, wie es sich anfühlt, wenn alle um einen herum in einer anderen Sprache reden und man selbst nichts versteht? Oder was in einem selbst vorgeht, wenn alle gemeinsam ein Spiel spielen, man aber die Spielregeln nicht kennt oder versteht? Auch im Sport gibt es Situationen, die Irritationen erzeugen, Fragen aufwerfen und Konflikte verursachen. Für ein gemeinschaftliches Sporttreiben aller Menschen brauchen wir Sensibilität und Verständnis für andere Werte, Ansichten und Verhaltensweisen. Daher ist es notwendig, sich mit den eigenen (kulturellen) Ressourcen zu beschäftigen und bestimmte Kompetenzen und Kenntnisse zu erwerben. Hier setzt die Fortbildung „Fit für die Vielfalt“ an.

Beim Intensivseminar setzt du dich an zwei bis drei Tagen spielerisch und praxisnah mit der Thematik auseinander. Den Ausgangspunkt bilden deine Erfahrungen, Erlebnisse und Beobachtungen – sei es als ÜL in der Sporthalle oder als Funktionsträger/in einer Sportorganisation. Somit entsteht im Seminar eine Lernsituation, die an deine Fragen und Interessen anknüpft. Anhand von Übungen und Modellen werden Themen wie „Herkunft“, „kulturelle Prägungen“ oder „Fremdheitsgefühle“ selbst erfahren und in Bezug zur Vereinspraxis gebracht.

Der Lehrgang wird auch zur Verlängerung der JuLeiCa anerkannt!

Datum: 26.-28. Juni 2020 Anreise 17.00 / Abreise 12.30 Uhr
Ort:  Helmstedt                            
Referenten:   Referententeam
Anmeldung bei: Birte Kulinna, SportRegion OstNiedersachsen
Lehrgangsnr.:       2/10/12103  kostenfrei!

 

 

** = Lehrgangsgebühren für Teilnehmer/innen, die nicht in Mitgliedsvereinen des LSB / DOSB organisiert sind