BürgerSport im Park 2021

Sportliche Betätigung im öffentlichen Raum hat sich zum festen Bestandteil der aktiven Freizeitgestaltung der Braunschweigerinnen und Braunschweiger entwickelt – insbesondere im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Dazu haben die Bürgerstiftung Braunschweig, der Stadtsportbund Braunschweig und nicht zuletzt viele Braunschweiger Sportvereine seit dem Jahr 2019 ganz wesentlich beigetragen.

„BürgerSport im Park“ ist ein Projekt der Bürgerstiftung Braunschweig, das in Kooperation mit dem Stadtsportbund Braunschweig erstmals nach den Sommerferien 2019 durchgeführt wurde. Im vergangenen Jahr, 2020, haben insgesamt 3.870 Interessierte an den 26 Sport- und Bewegungsangeboten Braunschweiger Sportvereine teilgenommen. Wenn es die Entwicklung der Corona-Pandemie erlaubt, sollen nach den Osterferien wieder schon bekannte, aber auch neue Vereinsangebote für das Jahr 2021 starten.

Die Abgabefrist für eine Beteiligung der Braunschweiger Sportvereine am Projekt „BürgerSport im Park 2021“ ist bereits am 28.Februar 2021 ausgelaufen. Eine Anmeldung für das diesjährige Projekt ist somit nicht mehr möglich. Die organisatorischen und finanziellen Rahmenbedingungen sind aus der Ausschreibung, die ebenso wie auch eine Checkliste mit Informationen zum Projektverlauf unter diesem Artikel als Download verfügbar sind, ersichtlich.

Ein Muster der mit der Bürgerstiftung abzuschließenden Fördervereinbarung ist unter Bürgerstiftung Braunschweig: Projekt (buergerstiftungbraunschweig.de) zu finden.

Anschreiben für Sportvereine
Checkliste zum Projektverlauf