Zwei Mal Gold und zwei Mal Silber für den Turnkreis Braunschweig

Auszeichnung auf Kreisturntag 2020/2021 durch SSB Geschäftsführer Wolfram Wehling

Der SSB Braunschweig nutzte den Kreisturntag 2020/2021, als erste in der Pandemie mögliche Verbandstagung des Fachverbandes der Turner in Braunschweig um langjährige ehrenamtliche Funktionäre auszuzeichnen. So wurden die Turnkreisbeauftragte Gesundheitssport, Andrea Blank sowie die Turnkreisbeauftragte Aerobic, Gymnastik, Tanz, Nadine Walouch für ihren ehrenamtlichen Einsatz für den Braunschweiger Sport seit Ende des letzten Jahrtausends mit der Silbernen Ehrennadel des SSB Braunschweig ausgezeichnet.

Nach einem Leben für den Sport und verschiedenen Wahlämtern im Turnsport seit Ende der 1970er haben das Paar Ute Warnecke und Andreas Fuckner, zuletzt beide Turnkreisbeauftragte Geräteturnen Frauen, mindestens ein Timeout in Sachen Ehrenamt genommen, um sich nach Beendigung ihres beruflichen Lebens den Übergang in den gemeinsamen Ruhestand zu gestalten. Nach über 40 Jahren Einsatz für die Kinder und das Turnen wurden beide mit der Goldenen Ehrennadel des Stadtsportbundes Braunschweig ausgezeichnet. Die alte und neue Turnkreisvorsitzende Ursula Blume sowie der Geschäftsführer des SSB Wolfram Wehling dankten den beiden mit besten Wünschen für den nächste Lebensabschnitt und der Einladung, sich irgendwann erneut für ein zweites ehrenamtliches Engagement im Sport anzubieten.

(Bild mit Ursula Blume, Andreas Fuckner, Ute Wanecke, Wolfram Wehling)